Das Reichstagsgebäude in Berlin

arcReichstag180ppi

wurde 1884 bis 1894 von Paul Wallot im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut. Im Kellergeschoss Rustika, die beiden Geschosse darüber werden durch korinthische Säulen zusammengefasst. Die ganze Baumasse durch die vier Ecktürme und die über dem Sitzungssaal emporsteigende Glaskuppel zu einem einheitlichen Ganzen verbunden. Das Photo zeigt den Reichstag im Originalzustand um die Jahrhundertwende.


Ergänzende Deutschland-Dokumente (in Vorbereitung):


  • Das Portal des Reichstagsgebäudes um 1930
  • Photographie von Paul Wallot mit Thomas Alva Edison, der ihn in Berlin besuchte.
  • Das alte Reichskanzlerpalais in Berlin
  • Das Brandenburger Tor in Berlin zur Zeit der Jahrhundertwende
  • Das Von Ludwig Hoffmann erbaut Reichsgerichtsgebäude in Leipzig
  • Das Breslauer Rathaus, von Osten her gesehen
  • Das Berliner Stadtschloss




Kommentar verfassen